vorschularbeit

Vorschularbeit der Elementarkinder: Mein Körper

Die Würfelfalter bearbeiten derzeit das Thema „ Mein Körper“ in der Vorschularbeit.

Als Einstieg haben die Kinder in der Vorschularbeit gemeinsam überlegt, welche Körperteile sie haben und wie diese heißen. Die Vorschulkinder lernten im Verlauf der Vorschularbeit interessantes über Ihren Körper und die Funktion einiger Organe und Körperteile. Die Kinder haben u.a. folgende Fragen gemeinsam erarbeitet und beantwortet:

  • Welche Körperorgane haben wir?
  • Welche Funktionen haben unterschiedliche Organe?
  • Warum haben wir Knochen und was ist ein Skelett?
  • Warum ist das Gehirn so wichtig?
  • Was sind unsere Sinne?
  • Welches ist das größte Organ?
  • usw.

Zum Abschluss der Vorschularbeit sind wir ins Klick – Kindermuseum in Hamburg Osdorf gefahren und haben dort die Körperausstellung besucht. Dort konnten die Vorschulkinder das Gelernte erleben. Sie konnten eigene Knochen ertasten und mit einem Skelett vor Ort vergleichen. Die Kinder lernen durch das Erleben schneller und konnten dies auf vielfältige Weise im Kindermuseum tun.

Warum Vorschularbeit in der Kita?

Wir möchten die Kinder auf die erste Klasse vorbereiten, damit Sie einen guten Start in der Schule in die erste Klasse haben. Die Kinder werden intensiv gefordert und lernen in einer Gruppe ein gemeinsames Thema zu erarbeiten. Darüber hinaus gehört zur Vorschularbeit, dass die Kinder das Alphabet und die Zahlen lernen. Unsere Vorschularbeit findet einmal die Woche statt dauert in der Regel 1,5 Stunden statt.

To Top
Bunte Töne  - Voranmeldung